Aktuelle Betreuungsanfragen

Kirchheim/Südstadt,Rohrbach

wir suchen für unsere Tochter geb. 23.09.2022 eine Tagesmutter ab dem 24.09.2024 (beginn Eingewöhnung). 

Da wir keine Zusage für ein Kita-Platz für unsere bald 2 Jährige Tochter bekommen haben, unterstützt uns das Jugendamt Rheinland-Pfalz bei den Kosten für die Tagesmutter.

Zur Anmerkung: 

  • Wir suchen eine Vollzeit Tagespflege von Montag bis Freitag, 7:30Uhr bis 15:30Uhr.
  • Oder Montag bis Freitag 8:00Uhr bis 16:00Uhr 
  • > 40std/Woche

Wir selbst kommen aus der Palz Altrip 67122. 

Da meine Frau berufstätig in Heidelberg ist und meine Eltern in Kirchheim Wohnen, suchen wir eine Tagesmutter die auf dem Weg zur Arbeit liegt.

Bei Interesse nehmen Sie bitte direkt Kontakt auf: Basgut.Uf@outlook.com

Suchanzeige Sommer

Wir sind eine nette Familie mit drei Kindern (6,5 und 2 Jahre alt) und suchen hauptsächlich für die Schließzeiten des Kindergartens, z.B. in den Sommerferien vom 12.08.-03.09.24, gerne aber auch kurzfristig in den Pfingstferien vom 27.5.-31.05.24, eine nette und liebevolle Betreuungsmöglichkeit.
Desweiteren sind wir auf der Suche nach einer Betreuung gerne auch tageweise außerhalb der Ferien unter der Woche für 1-2 hnachmittags ( 16:00-17:30 Uhr)
Sehr gerne Kontaktaufnahme per Mail (arlette@ts-ing.de), oder auch per Handy ( 0176/57619507).
.


Das Fortbildungsprogramm des Heidelberger Tagesmüttervereins e.V. im Rahmen der Qualifizierung von Kindertagespflege der Stadt Heidelberg 2024

Liebe Kolleg:innen, die Termine für die Fortbildungen 2024 sind auf der homepage abrufbar. Bitte beachten Sie das Anmeldeprozedere:

Eine Anmeldung ist immer 4 Wochen im Voraus per mail möglich an

info@heidelberger-tagesmuetter.de

Die erfolgreiche Anmeldung wird Ihnen per email bestätigt und Sie erhalten eine kurze Information zeitnah vor der Veranstaltung. Bitte nehmen Sie nur mit einer Anmeldebestätigung von unserer Seite teil, da die Plätze limitiert sind.

Die Teilnahmebescheide werden Ihnen im Anschluss zugesendet.

Die Selbstlerneinheiten werden Ihnen am Anfang des jeweiligen Monats zugesendet. Sie haben bis Ende des Monats Zeit, die Skripte zu bearbeiten. Die Antworten senden Sie jeweils an die im Skript angegebene Adresse. Die Teilnahmebescheinigung wird Ihnen nach erfolgreicher Bearbeitung zugesendet. Bitte haben Sie Verständnis, dass nach Ablauf der Frist keine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden kann.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei der Bearbeitung keinerlei Hilfe oder Unterstützung durch ein KI Programm erlaubt ist!

Wenn Sie die Skripte gemeinsam im Team bearbeiten, beachten Sie bitte, dass jede Kindertagespflegeperson eine eigenständig formulierte Bearbeitung einreichen muss, um eine Teilnahmebescheinigung zu erhalten.


Fortbildung Plus: das erweiterte Fortbildungsprogramm 2024

Interessierte Kindertagespflegepersonen haben die Möglichkeit durch Nachweis von 10 erfolgreich abgeschlossenen Unterrichtseinheiten im Rahmen des erweiterten Fortbildungsprogramm Plus eine zusätzliche Geldleistung der Stadt Heidelberg höheren zu erhalten. Ein entsprechendes Formular wird Ihnen durch die Fachberatung Kindertagespflege zur Verfügung gestellt.

Die Anmeldungen für die Veranstaltungen im Rahmen dieses Programmes sind ohne Anmeldungsfrist bereits im Voraus möglich unter:

info@heidelberger-tagesmuetter.de

Sie erhalten eine schriftliche Anmeldebestätigung. Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme ist die schriftliche Bearbeitung eines Skriptes, das Ihnen im Vorfeld der Veranstaltung zugesendet wird. Die Bearbeitungen sollten 1-2 DinA 4 Seiten umfassen und müssen als PDF file oder im Word Format eingereicht werden.

Wenn Sie in einem Team die Skripte bearbeiten,  beachten Sie bitte, dass jede Tagespflegeperson eine eigenständige formulierte Ausarbeitung einreichen muss.

Wir weisen darauf hin, dass die Nutzung eines KI Programmes ausdrücklich nicht erlaubt ist.

Die Fortbildungen finden in Präsenz statt und haben einen verstärkten Praxisbezug. Die Teilnahme setzt die vorherige inhaltliche und achriftliche Bearbeitung voraus.

Wir wünschen Ihnen interessante Fortbildungen und freuen uns über den Austausch und  Ihr feedback!


Der Vorstand stellt sich vor


Von rechts nach links:

Anne Golombek (2. Vorsitz)
Birte Wehnes (1. Vorsitz)
Michaela Janson (Beisitzerin)
Gudrun Sartorius (Beisietzerin)
Ingrid Feldman-Kaiser (Beisitzerin)
Monika Sharif (Schriftführerin)
Anja Weismehl (Beisitzerin) 
Erika Marksteiner (Beisitzerin)
Sabine Harbarth (Kassenwartin)


Erhöhung der Betriebskostenpauschale

Das Bundesfinanzministerium teilt in einem Schreiben vom 06.04.23 mit, dass für den Veranlagungszeitraum 2023 die Betriebskostenpauschale auf 400€ erhöht wurde.
weitere Informationen erhalten Sie hier:

https://www.bvktp.de/service-publikationen/aktuelles/

Das Onlinehandbuch Kindertagespflege des Bundesministeriums für Familie, Jugend, Frauen und Senioren wurde neu überarbeitet

Das neu überarbeitete Onlinehandbuch bietet zahlreiche Informationen für Tagespflegepersonen, Eltern und Jugendhilfeträger und informiert über die aktuell gültige Rechtslage in unterschiedlichen Bereichen.

https://handbuch-kindertagespflege.fruehe-chancen.de

Erste Hilfe am Kleinkind

Wir bieten auch 2024 Termine für Erste-Hilfe Kurse am Kleinkin

07.09.24 09.30-14.00 Uhr 

Anmeldungen sind unter info@heidelberger-tagesmuetter.de möglich, die Termine werden zeitnah bekannt gegeben.

Die Kurse sind kostenpflichtig, die Kosten von 45€ sind direkt beim Anbieter zu entrichten.

Die Kurse sind einzeln zu buchen und für den Erhalt der Pflegeerlaubnis geeignet.

Service für Mitgliedsr
Künftig finden Sie als Mitglied im Heidelberger Tagesmütterverein e.V. Als Mitglied Informationen und Downloads rund um das Thema Kindertagespflege, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen.

Bitte schreiben Sie uns zum Thema:

Datenschutz, Hygieneverordnung, Betreuungsvertrag, Aushilfen und Vertretung, Konzeption!