KiTa Register: aktuelle Monats- und Quartalszahlen

Das Kitaregister im Auftrag des Familienministeriums erhebt seit 2020 aktuelle Entwicklungen von Kinderbetreuung unter Pandemiebedingungen. Die aktuellen Berichte sind hier nachlesbar https://www.corona-kita-studie.de/aktuelles

Impfungen im Rahmen der Pandemiebekämpfung: Priorisierung der Kindertagespflegepersonen in Kategorie 2:

Aktive Kindertagespflegepersonen zwischen 18-69 Jahre sind mit Entscheid des Landes ab sofort impfberechtigt in Kategorie 2 und haben die Möglichkeit, eine kostenlose Impfung in Anspruch zu nehmen! Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Jugendamt der Stadt Heidelberg!


Kindertagespflegestellen öffnen ab dem 22.02.21:

Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen, Anpassung und Verlängerung der kostenlosen Testungen für die Kindertagespflege, kostenlose Maskenabgabe an Kindertagespflegestellen

Ab dem 22.02.21 kehren die Kindertagespflegestellen in den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurück. Damit endet die Notbetreuung, eine Neufassung der Coronaverordnung ist nicht vorgesehen!

Desweiteren wird die Teststrategie des Landes in der Kindertagespflege ausgeweitet. Den Kindertagespflegepersonen stehen bis Ende der März weitere kostenlose Testmöglichkeiten durch PCR Test oder auch symptomlos bis zu zwei Antigen-Test pro Woche zu. Entsprechende Berechtigungsscheine und Informationen sind auf der Seite des KM abrufbar und wurden auch durch das Kinder- und Jugendamt an die Tagespflegepersonen verschickt!

Das Jugendamt informiert zudem, dass das Land kostenlose Masken für das Personal in der Kindertagesbetreuung zur Verfügung stellen wird. In einem ersten Schritt werden OP-Masken, in einem weiteren Schritt FFP2-Masken ausgeliefert. Heidelberg hat hier seinen Bedarf gemeldet. Die Masken werden über das Jugendamt der Stadt ausgegeben. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Fachberatung Kindertagespflege!

Die Schutzhinweise für den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen wurden aktualisiert! Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei der Fachberatung Kindertagespflege der Stadt Heidelberg und auf der homepage des KM BaWü: https//km-bw.de/Lde/Startseite


Anmeldekonditionen, Fristen und aktuelle Situation für Fortbildungen Stadt Heidelberg

Die Fortbildungen des Heidelberger Tagesmüttervereins e.V stehen ausschließlich Tagespflegepersonen offen, die im Stadtgebiet Heidelberg betreuen oder aktiv für Betreuung zur Verfügung stehen!
Tagespflegepersonen des Rhein-Neckar-Kreises bitten wir, sich an das Jugendamt Rhein-Neckar zu wenden!

Anmeldung für die monatliche Online Skripte als Selbstlerneinheit:

Die Anmeldungen für die regulären monatlichen online Fortbildungen können bis zum 20. des jeweiligen Monats erfolgen! Die Skripte versenden wir nach der Anmeldung an Sie am 20. des jeweiligen Monats. Sie haben dann jeweils 5 Werktage Bearbeitungszeit, die TN Bescheinigungen werden im Anschluss an die Bearbeitung per mail zugeschickt! Die Bearbeitung dient der eigenen Reflexion und dem Austausch ind stellt keine Prüfung dar. Ein detaillierter Arbeitsauftrag ist im Skript jeweils genau formuliert. Sollten Sie dennoch Fragen haben, kontaktieren Sie uns gerne!

Anmeldung für reguläre Präsenzveranstaltungen:

Für alle Präsenzveranstaltungen ist eine  Anmeldung ab 4Wochen vor dem jeweiligen Termin möglich! Die TN Bescheinigung erhalten Sie vor Ort. Bite bringen Sie Ihr Fortbildungsheft mit. Sollte eine Fortbildung aus Gründen des Infektionsschutzes nicht in Präsenz stattfinden können, informieren wir Sie und bieten diese Einheit alternativ als Selbstlerneinheit durch ein Skript mit Lernkontrolle analog zu den online Fortbildungen an.

Kontakt:

Anmeldungen bitte über: info@ heidelberger-tagesmuetter.de

Sie erhalten immer eine Anmeldebestätigung! Sollte dies einmal nicht der Fall sein, probieren Sie es bitte erneut oder benutzen alternativ die email Birte@kiwe.st

Bitte bachten Sie, dass die TN Anzahl pro Veranstaltung limitiert ist. Sollten Sie unsicher sein, ob Sie die Bearbeitungsfrist einhalten können, bitten wir Sie, dies bei der Anmeldung mitzuteilen. Wir setzen Sie dann zunächst auf die Warteliste. Sollte die Kapazität frei sein, erhalten Sie dann ein Skript!

Die ausgeschriebenen Fortbildungen können erst wieder in Präsenz stattfinden, wenn die Coronaverordnung des Landes dies zulässig  macht bzw.  Kontaktbeschränkungen gelockert werden! Voraussichtlich bis Ende März 2021 bieten wir daher aufgrund der aktuellen Situation NUR online Fortbildungen an!

Unsere Fortbildungen sind als Übersicht auch auf der entsprechenden Seite der homepage abrufbar. Bei Fragen kontaktieren  Sie uns gerne unter info@heidelberger-tagesmuetter.de und informieren Sie sich über aktuelle Entwicklungen.


Rechtliche Aspekte der Kindertagespflege 2021

das BMFSJ hat aktuell eine Übersicht über rechtliche Aapekte und Empfehlungen der Kindertagespflege herausgegeben! Nähere Informationen erhalten Sie beim bktp oder unter folgendem link:

https://www.bvktp.de/media/fakten_empfehlungen_iv_01.01.2021-


Umgang mit Krankheitssymptomen und bei bestätigten Krankheitsfällen mit Sars-Cov-2 in der Kindertagespflegestelle

Das Landesgesundheitsamt hat neue Empfehlungen zum Umgang mit Krankheitssymptomen in der Kindertagespflege veröffentlicht! Weitere Informationen: https://km-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/documents_E2047564382/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Artikelseiten%20KP-KM/1_FAQ_Corona/Fakten_Krankheitssymptome.pdf

Darüberhinaus gibt das Landesgesundheitsamt Informationen zum Umgang mit Krankheitsfällen in der Kindertagespflege: https://km-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/documents_E1551388446/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Artikelseiten%20KP-KM/1_FAQ_Corona/Vorgehen_Coronafaelle.pdf


Hygienekonzept

Im Rahmen des Regelbetriebes unter Pandemiebedingungen benötigt jede Kindertagespflegestelle einen Hygieneplan basierend auf den Empfehlungen des KVJS u.a. https://km-bw.de/site/pbs-bw-km-root/get/documents_E-1473818558/KULTUS.Dachmandant/KULTUS/KM-Homepage/Artikelseiten%20KP-KM/1_FAQ_Corona/2020%2007%2002%20Schutzhinweise%20Kita%20Tagespflege.pdf

Ein ausgearbeitetes Muster für ein Hygienekonzept in der Kindertagespflege finden Sie in unserem Mitgliederbereich!

Für unsere Mitglieder:

Bitte beachten: Wir bauen unsere Seiten zur Zeit um! Künftig finden Sie als Mitglied im Heidelberger Tagesmütterverein e.V. im Mitgliederbereich Informationen und Downloads rund um das Thema Kindertagespflege, die wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Aktuell finden Sie dort Informationen zum Hygieneplan im Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen, Datenschutz in der Kindertagespflege und Steueraspekte in der Kindertagespflege!